die Hochzeit direkt in Las Vegas buchen ist die sicherste Methode

Die Las Vegas Hochzeit
direkt bei der wedding chapel
oder im Standesamt reservieren
ist die sicherste Garantie

direkt buchen schließt nicht nur alle Zwischen-Portale (-fehler) aus

wir empfehlen jedem Brautpaar seine Hochzeit in Las Vegas per Anruf bei der ausgewählten Wedding Chapel selbst und direkt zu buchen:

So gut wie alle Wedding Chapels sind von ihrer Struktur her auf typische amerikanische Bequemlichkeit ausgerichtet: Braut, Bräutigam, Eltern oder ein netter Onkel der Braut ruft an und macht die Hochzeit am Telefon fix. Eine Anzahlung per Kreditkarte ist immer zwingend dazu, damit die Hochzeitskapelle sicher sein kann, dass das Brautpaar auch wirklich kommen wird.

warum am besten direkt?

damit ist - so gut dies für Las Vegas überhaupt geht - sicher gestellt, dass die Hochzeit genau so klappt und abläuft, wie es sich das Hochzeitspaar vorstellt. "so gut es für Las Vegas geht" heißt, dass es trotzdem schon sein kann, dass die Wedding Chapel nicht alles nach Wunschplan erfüllt. Das Kleingedruckte einer jeden Wedding Chapel schließt jegliche Haftung der Wedding Chapel in jeglicher Hinsicht aus. Es gibt keinerlei Verbraucherschutz in Nevada.

Direkt mit der Wedding Chapel zu telefonieren und dabei alles fix zu machen ist die einzig wirklich zuverlässige "auf-den-Punkt Methode:" das Brautpaar hat einen persönlichen Ansprechpartner, der alle Wünsche aufnimmt und der dann auch da ist, wenn die Trauung in der Chapel statt findet.

Direkt in der Chapel anrufen, umgeht zudem sämtliche Zwischenhändler

Dies schließt zum einen aus, dass Dritte wie Internet-Buchungsportale, Reisebüros etc. an der eigenen Hochzeit mit verdienen. Zum anderen schließt es Fehlerquellen Dritter aus, weil so alle Wunsch-Daten und sonstigen Wünsche eines Hochzeitspaares direkt bei der ausgewählten Wedding Chapel ankommen - alles so, wie es das Hochzeitspaar gerne hätte.


im Standesamt heiraten ist ziemlich komplikationslos

das Standesamt in Las Vegas

vergibt Freitag und Samstag so ungefähr alle 20 Minuten einen Trauungs-Termin (ungefähr, da die Standesbeamtin ihre dienstlich verordneten Kaffeepausen einhalten muss ;)

an allen anderen Tagen wird man nach dem System: "wer zuerst kommt, kommt auch zuerst dran" verarbeitet.

Info: es sind echt städtische Beamte unserer Stadtverwaltung im Standesamt: wer zu spät zu seinem Termin kommt, wird an diesem Tag nicht verheiratet!

"ziemlich" komplikationslos??

- pünktlichst 10 Minuten vor dem Termin da sein, haben wir schon genannt - man (Frau!) muss den Termin akkurat einhalten!

- das Standesamt besteht zu 100% darauf, dass jedes Paar seinen Trauzeugen selbst mit bringt.

- auf dem kurzen Weg vom Marriage License Bureau entlang zum Standesamt lauern Solicitors: das sind Schlepper, die versuchen, das Brautpaar vom Standesamt abzubringen um es in eine evt. nicht sooo seriöse Chapel ganz in der Nähe hin zu überzeugen.

bester Plan fürs Standesamt

- einfach hingehen und schauen wie es geht und schon ist man verheiratet.

- oder eine Woche vorher im Standesamt anrufen und sagen: wir möchten an dem und dem Tag kommen, ist an diesem Tag irgend etwas besonderes im Standesamt? - und / oder: hätten sie generell einen guten Tipp für uns?

- hochnäsig wie eine Prinzessin sein: sich auf gar keinem Fall von jemanden vor Marriage License Bureau und Standesamt ansprechen lassen - der beste Platz um mit einem anderen Brautpaar zu sprechen ist innen im Marriage License Bureau beim Anstehen für die License.

Vorsicht, generell nicht leichtsinnig werden, wenn jemand in Las Vegas überfreundlich zu einem ist!!

Die Wedding Chapels in Downtown Vegas rund um das Marriage License Bureau sind alle so ausgerichtet, dass man einfach hinein spazieren kann:

Ich würde auf gar keinen Fall in einer Wedding Chapel rund um das Marriage License Bureau in Downtown Las Vegas heiraten - genau dort, wo es am bequemsten ist, sind nur allzu oft auch die meisten Schwarzen Schafe, sind unsere langjährigen Erfahrungen beim Heirats-Urkunden besorgen!

Ist jemand - egal wo in Las Vegas! - beim Empfehlen von etwas - egal von was! - überfreundlich, dann bekommt dieser Jemand von demjenigen, den er empfiehlt, eine satte Provision! Schmieren, Empfehlen und Provision sind Hauptsäulen von Las Vegas!
Und wer bezahlt diese Provision schlechthin: natürlich immer derjenige, der die super-freundliche Empfehlung befolgt.
Der einzige in Las Vegas den ich ausser mir selbst kenne, der sich von absolut niemanden schmieren lässt, ist mein Assistent Herrmann Graf. Wir sind beide verschworene Quertreiber gegen überteuertes Heiraten im Las Vegas Establishment. Wir haben beide nichts mit Heiraten in Vegas zu tun: Herrmann ist ein pensionierter Standesbeamter und aus Passion zu seinem Sport ein lizenzierter Trainer des jüngsten Box-Nachwuches im berühmten Boxclub und ich bin seit über 20 Jahren im Handel feiner Familienweine aus dem Napa Valley.


Tipps und Infos für die Braut oder den Bräutigam, die sich ihre Las Vegas Hochzeit selbst organisieren:

Wir haben in 2019 gleich vier deutsche Paare gehabt, die einem zu diesem Zeitpunkt noch nicht einmal wirklich altem Reiseblog einer deutschen Las Vegas Braut gefolgt waren und anschließend bei uns Urkunden ihrer Las Vegas Hochzeit bestellten. Alle vier Paare wurden mit Trauungszeremonien am Red Rock Canyon Park wie auch am Welcome Sign von einem nicht lizensierten Officiant herein gelegt, fielen aus allen Wolken als sie wieder zu Hause waren, und feststellen mussten, dass sie nicht legal verheiratet waren.
Das Öde an dem ganzen ist, dass wir damals dieser Braut mit der Hochzeit und den Urkunden geholfen haben, und sie uns in ihrem Blog nennt. Wir haben versucht, diese Braut davon abzubringen, diesen Officiant und diesen Fotografen weiter zu empfehlen, oder wenigstens unseren Namen aus dem Blog zu entfernen, doch sind bei ihr auf vollkommene Ignoranz gestoßen. Auch das zeigt klipp und klar, dass einem Reiseblog Verfasser nicht das Wohl der folgenden Hochzeitspaare am Herzen liegt, sondern einzig und allein die Klick-Provisionen aus dem Reiseblog.

wertvolle Tipps und Empfehlungen

wenn Sie sich Ihre Las Vegas Hochzeit selbst und nur mit Hilfe von Internet Webseiten organisieren:

Stellen ALLES, was Blogger in ihren Webseiten und Internet Reise-Blogs schreiben in Frage. Ein Reiseblog ist eine rein kommerzielle Webseite, um mit den parallel zum Blog erscheinenden Links und Anzeigen Geld zu verdienen. Dies ist der einzige Hintergrund, den ein Blogger hat - er möchte für seine Arbeitszeit, den Blog zu verfassen, honoriert werden.

Internet Foren sind höchst kritisch zu sehen:

in ein Forum kann jeder ungeprüft seinen Senf hinein schreiben, ob es zutreffend ist oder nicht, oder auch nur eine persönliche Laune ist, oder ein Wettbewerber der über seine Konkurrenten getürkte "Reviews" in Foren schreibt. (wir haben z.B. einen nach dem Mauernfall eingewanderten deutschen Heiratsveranstalter hier in Vegas, dessen Praxis seit Anbeginn an ist, alle anderen in Vegas - einschließlich mich - in auf deutsch geschriebenen getürkten Reviews schlecht zu machen)

NICHTS per Facebook oder Kleinanzeigen buchen

Unsere Metro Police und unser Sheriff Büro warnen regelmässig, dass FB und Internet Kleinanzeigen Webseiten die meist genutzten Plattformen von Betrügern in Las Vegas sind, und dass sie nicht genug Manpower haben, um dieser Art von Touristenbetrug hinterher zu gehen. Genauso wie diese Info Touristen warnen soll, ermutigt sie jedoch auch die andere Seite, dass keine große Gefahr besteht, wenn man einen Touristen ausnimmt. ( - ganz besonders nicht, wenn dieser Tourist auch noch Ausländer ist!)

Sehen Sie Reiseblogs als reine Unterhaltung, und NICHT als Information!! Reiseblogs sind rein kommerziell!

Immer wieder schreiben es gut meinende Bräute in ein Forum oder in einen eigens kreierten Reiseblog, wie sie ihre Hochzeit in Las Vegas etc. selbst organisiert haben. Dies ist gut gemeint und nicht zu kritisieren.
Wo das Problem entsteht, ist nach ein, zwei Jahren: Las Vegas ist die schnell-lebigste Touristenstadt der Welt und jegliche gut gemeinte Information kann schon bereits nach kürzester Zeit vollkommen überholt sein:
der damalig gute Fotograf hat inzwischen ein paar Mal ein Brautpaar im voraus per Kreditkarte oder PayPal anzahlen lassen, ist dann aber nicht erschienen - und schon steht man zur Hochzeit ohne Fotograf da. Fotografen sind ein eigenes Thema in Vegas, da sich hier wirklich jeder Fotograf nennen kann. Eine Webseite mit tollen (geklauten) Musterfotos genügt dazu vollkommen.
Auch das ist keine Seltenheit in Vegas: der damalig nette Officiant hat später angetrunken oder high einen Unfall verursacht und seine Lizenz als Officiant nicht erneuert bekommen, da er nun den dafür notwendigen Background-Check nicht mehr bestanden hat. Er verheiratet jedoch nach wie vor die ausländischen Paare, die ihn aufgrund des Foren-Eintrages oder Reiseblogs direkt an-emailen.
Das Paar aus dem Ausland erkennt typischerweise erst, wenn es wieder zu Hause ist und die offiziellen Heiratsdokumente einfach nicht bekommen kann, dass es betrogen wurde.

Deswegen, und eben weil Las Vegas die schnellst-lebige Touristenstadt der Welt ist: sich NICHT auf die Empfehlungen eines Reisebloggers verlassen, sondern direkt bei einer Wedding Chapel oder gleich im Standesamt der Stadtverwaltung buchen für Las Vegas-höchste Sicherheit. Wir kümmern uns hinterher um alle Urkunden, da kein Brautpaar lange genug dafür in Las Vegas ist.


weitere (verkürzte) Informationen aus meinem Heiraten in Vegas Buch

weitere verkürzte Auszüge aus meinem Buch:

So, wie immer wieder vor nicht lizenzierten Las Vegas Fotografen und Heirats-Ministern gewarnt wird, wird auch immer wieder vor nicht versicherten Las Vegas Limo-Betreibern gewarnt: Las Vegas hat eine hohe Zahl an alkohol-verschuldeten Verkehrsunfällen - man möchte schon in einem Auto sitzen, das versichert ist, wenn ein solcher Unfall passiert. Wir buchen Limos für unsere Hochzeitspaare ganz genauso wie für uns selbst oder meine Kunden: vom Limo-Betreiber der die unfall-freieste Vergangenheit hat - plus der keine russischen Emigranten als super-billige Chauffeure einstellt. Nein, ich bin nicht nett mit dieser Bemerkung. Aber ich mag einen Chauffeur, dem ich vertrauen kann, und ich will das Gleiche für unsere Hochzeitspaare: eine saubere Limo, die von einer ordentlichen, Steuern zahlenden seriösen Firma mit professionell auftretenden und gekleideten Chauffeuren betrieben wird.

In Las Vegas werden Sie mit den Namen verheiratet, die in Ihren Reisepässen stehen. Sie bekommen Ihren neuen Namen erst, wenn Sie die Ehe zu Hause melden und dort eine Namensänderung aufnehmen lassen.

Zwei Abzock-vermeidende Tipps für die Las Vegas Braut oder den Las Vegas Bräutigam, die sich ihre Hochzeit in Las Vegas selbst organisieren:
Meiden Sie zum Buchen der Hochzeit Internet-Portale. Stellen Sie ganz sicher, dass Sie direkt auf der Webseite der Wedding Chapel sind, für die Sie sich entschieden haben. Rufen Sie sicherheitshalber lieber die Wedding Chapel an, und buchen mit der Wedding Plannerin der Chapel Ihre Hochzeit am Telefon - Sie brauchen so lediglich mit Ihrer Kreditkarte eine Anzahlung zu leisten. Den Restbetrag bezahlen Sie mit derselben Kreditkarte erst, wenn Sie am Hochzeitstag in die Wedding Chapel kommen - für seriöse Wedding Chapels ist dies voll und ganz selbstverständlich. Hochzeitsveranstalter, die den vollen Betrag schon vor dem Hochzeitstag abkassieren wollen, würde ich meiden.
Unbedingt Finger weg von Internet-Kleinanzeigen in Las Vegas! Finger weg von den Empfehlungen aus Reiseblogs! Die "Empfehlungen" darin sind allzu häufig von einem anderen Reiseblog einfach abkopiert und so gut wie immer vollkommen überholt - das Las Vegas Wedding-Geschäft ist das schnell-lebigste Wedding Business der Welt! - plus Reiseblogs sind ebenfalls ausschließlich rein aus finanziellen Gründen geschrieben: um viel Geld durch viele Klicks auf die Links im Reiseblog zu generieren.


Dem Paar, das sich nicht sicher und sattelfest in seinem Englisch fühlt, können wir gerne in allem assistieren und helfen, doch...

wir können in allem assistieren,

doch wir sind vollkommen a-typisch Las Vegas:

a-typisch Las Vegas zu sein, heißt:

sich von absolut niemandem schmieren lassen und voll und ganz auf ein zu erzielendes maximal perfektes Preis- / Leistungsverhältnis hin zu arbeiten

das typische Las Vegas Prinzip

ist: Hey, ich hab da evt. ein Hochzeitspaar für dich - wie viel ist dafür für mich drin??

Oder: wenn du mir einen Kunden bringst, zahlen wir dir 25% von dem Umsatz, den wir machen als Provision

Oder: wir zahlen jedem, der uns ein Hochzeitspaar bringt, $100 Kopfgeld - ok: man sagt natürlich nicht "Kopfgeld" - doch de facto ist es Kopfgeld

d.h. wenn wir helfen

sind wir der "Onkel des Brautpaares in Las Vegas" buchen direkt im Namen des Hochzeitspaars, stellen dabei sicher, dass das Brautpaar überall die unterst möglichen Preise bezahlt und nirgends Las Vegas typisch abgezockt wird

Als Honorar für unsere Vor-Ort Arbeit berechnen wir dem Brautpaar lediglich den Zeitaufwand, den wir mit dem Organisieren seiner Hochzeit haben.


Wenn wir hier vor Ort die Las Vegas Hochzeit im Namen eines Paares organisieren,

tun wir dies im Namen unseres Paares - ganz genau so, als ob Sie persönlich hier wären: Wir telefonieren, machen Termine, fahren hin, verhandeln, suchen stets und überall nach dem optimal Besten für unser Paar. Wir sind mehr als fair dabei und berechnen die uns dabei entstehenden Kosten pauschal bzw. nach Zeitaufwand: pauschal, wenn ein Paar von vorne herein ganz genau weiß, was es möchte, und wir somit auch ganz genau wissen, wie viel wir aufzuwenden haben. Nach Zeitaufwand, wenn ein Paar sich noch nicht schlüssig ist und / oder viele e-mail-Fragen schreibt, die alle beantwortet werden müssen.

eine einfache Standesamt Heirat

eine halbe Stunde Arbeit, pauschal, 30 Euro

wir bereiten die Marriage License in der Form vor, die später garantiert ohne Probleme die Hochzeit zu Hause anerkennen lässt

wir telefonieren prinzipiell vor der Trauung mit unserer Standesbeamtin um zu sehen, ob es an diesem Tag etwas besonderes gibt und fragen ob sie für diesen Tag einen speziellen Tipp hat

wir emailen unserem Paar die für diesen Tag exakte "Schritt-für-Schritt" Bedienungsanleitung zum Abholen der von uns vorbereiteten Marriage License und weiter zum genauen Ablauf der Heirat im Standesamt

für Standesamt mit Stretch-Limo

eine Stunde Arbeit, pauschal, 60 Euro

wir bereiten Marriage License und Standesamt genau so vor, wie vorstehend für die reine Standesamt-Hochzeit beschrieben

wir chartern im Auftrag unseres Hochzeitspaares einen einfachen, kostengünstigen Towncar mit Chauffeur, oder eine feine Stretch-Limo mit Gläser und Champagner zum cruisen entlang dem Strip nach der Trauung - oder einen ganz protzigen, frechen Hummer-Stretch

Wir beantworten zusätzlich auftauchende Fragen im Rahmen wie "haben Sie eine Restaurant-Empfehlung für uns, wo wir nach der Trauung hingehen können"

für eine wedding chapel Heirat

eine halbe bis eine bis ein-einhalb Stunden Arbeit, 30 bis 60 bis 90 bis etc. Euro - dies kommt hauptsächlich darauf an wie viel Zeit wir für email hin und her schreiben aufzuwenden haben, und dies hängt davon ab, wie viele Fragen die Braut oder der Bräutigam am anderen Ende stellen. Oder wie oft sie ihre Pläne umwerfen und sich erst für einen weißen Brautstrauß entscheiden und dann für einen roten und dann 2 Tage vor der Hochzeit doch unbedingt wieder den weißen wollen: Wir berechnen 30 Euro für eine halbe Stunde Arbeitszeit und rechnen darüber hinaus in Viertelstunden-Takten ab. (die längste Hochzeitsorganisation die wir je hatten, war 5 Stunden - die Braut (aus Wiesbaden, aber das sagt nichts:) hat 4x ihre Meinung über die Location geändert, bis sie sich dann entschieden hat - im Schnitt kommen die meisten Brautpaare mit 1 bis 1,5 Stunden Arbeit für uns aus)


Las Vegas Heiratsdokumente direkt in Las Vegas bei Michael Baldershausen bestellen

Herrmann's alles inklusive Hochzeits-Service

Herrmann's Hochzeits-Orga-Seite

Las Vegas Heiratsdokumente direkt in Las Vegas bei Michael Baldershausen bestellen

Michaels "Heiraten in Las Vegas" Buch

bei Amazon

Heiratsurkunden in Las Vegas besorgen | Heiratsdokumente aus Las Vegas schicken | Heiratspapiere in Las Vegas bestellen | Heiraten in Las Vegas | + Tipps

Las Vegas Heiratsurkunden bestellen

zum günstigsten Preis!

Image

 

Wir leben seid 19+ Jahren in Las Vegas

zu unserer Homepage