Heirats-Urkunden aus Las Vegas

wir sind in Las Vegas
besorgen die Heiratsurkunden
günstig und schnell
geben aktuelle Tipps zum Heiraten

Willkommen bei Michael Baldershausen in Las Vegas!

Heiratsurkunden in Las Vegas besorgen | Heiratsdokumente aus Las Vegas schicken | Heiratspapiere in Las Vegas bestellen | Heiraten in Las Vegas | + Tipps

Wir sind vor Ort in Las Vegas

holen Ihre amtlich beglaubigte Heiratsurkunde zuverlässig, schnell, prompt und maximal preisgünstig direkt vom Heiratsregister, beantragen gleichzeitig die Apostille dazu - und das jetzt schon seit über 20 Jahren für Paare aus Deutschland, Österreich, und der Schweiz

zum uns entstehenden Selbstkosten-Preis!

preiswerte hilfe in las vegas um die hochzeit und heirat kostengünstig zu planen und organisieren

Weil wir vor Ort in Las Vegas sind, haben wir stets auch die aktuellsten Heirats- (Hilfe-) Tipps

(...und leider auch Covid-19 Infos)

und helfen auf Wunsch gerne beim Organisieren der Las Vegas Hochzeit all jenen, die sich nicht 100% sattelfest im Englischen fühlen oder einfach gerne jemand vertrauenswürdigen, der beide Sprachen spricht, vor Ort mit der Organisation ihrer Las Vegas Hochzeit beauftragen möchten.

wir berechnen dafür lediglich unseren Zeitaufwand - siehe unten

vielleicht möchten Sie sich auch in mein "Heiraten in Las Vegas" Kindle e-book einlesen?

heiratsdokumente aus las vegas billig zum günstigen preis

Wir helfen allen Hochzeitspaaren, die das Gefühl haben, eine zuverlässige Vor-Ort Hilfe beim Organisieren der Hochzeit wäre kein Fehler - plus wir besorgen jedem gerne und zum Selbstkostenpreis alle Las Vegas Urkunden für die Anerkennung der Ehe zu Hause:

amtlich beglaubigte Heiratsurkunde und Apostille dazu

diese beiden Urkunden sind das "Muss" bei der Anerkennung einer jeden Las Vegas Heirat beim Melderegister oder Standesamt zu Hause. Unser Heiratsregister erhöhte am 31.8.2019 die Urkundenpreise um 5$ -

Kosten für beide Urkunden = 95 Euro
inklusive Versand per Standard-Luftpost

hilfe beim online bestellen der urkunden, dokumente und unterlagen um die heirat in las vegas anerkannt und eingetragen zu bekommen

amtlich beglaubigte Übersetzung

so gut wie immer ebenfalls ein "Muss" bei der Vorlage von US-Urkunden bei heimatlichem Standesamt und Bürgeramt (Info: das Verlangen nach einer amtlich beglaubigten Übersetzung sichert Behörden davon ab, von einer gefälschten Auslands-Urkunde herein gelegt zu werden)

Kosten der amtlich beglaubigten Übersetzung:
Deutschland: 60 Euro
Österreich: 80 Euro

Wichtig, wichtig, wichtig: amtlich beglaubigte Übersetzungen MÜSSEN von einem bei einem Oberlandesgericht in Deutschland öffentlich bestellten Diplom-Übersetzer bzw. Gerichtsdolmetscher besiegelt sein, sonst wird die Übersetzung nicht anerkannt. Österreich hat eine gleich-lautende Vorschrift: ebenfalls ein in Österreich ansässiger Gerichtsdolmetscher muss die Übersetzung besiegeln. Übersetzungen, die in Las Vegas gemacht werden, werden bei deutschen wie österreichischen Behörden NICHT akzeptiert.

Alles aus einer Hand und in einem Aufwasch:

Wir holen Ihre Urkunden persönlich in Las Vegas im Amt ab plus haben ein Gerichtsdolmetscher Büro in Wien und eines in Köln für die amtlich beglaubigte Übersetzung - unser Paar bekommt fix und fertig komplett alle Urkunden in einem Kuvert und kann mit diesem direkt aufs Amt gehen und die Ehe eintragen lassen!


Wenn Sie nur schnell 1 Urkunde bestellen:

Brauchen wir in jedem Fall wenigstens einen vollen Namen, das Hochzeitsdatum und die Anschrift, an die wir die Urkunde schicken sollen.

Wir senden Ihnen die Auftragsbestätigung für Ihre Urkundenbestellung typischerweise innerhalb von 12 Stunden - wir sind in Las Vegas 9 Stunden hinter Ihrer Zeit zurück.

Mit amtlich beglaubigter Übersetzung:

das "Muss", damit eine Übersetzung von deutschen Behörden anerkannt wird:
Alle unsere Übersetzungen sind von einem in Deutschland ansässigen (AUT in Wien) Gerichts-Diplom-Dolmetscher angefertigt, amtlich beglaubigt und besiegelt.
Die meisten deutschen Behörden verlangen diese amtlich beglaubigte Übersetzung um die US-Hochzeit anzuerkennen.

100% zuverlässig und schnell

Mit 20+ Jahren Dokumente-service Erfahrung in Las Vegas kennen wir sämtliche Schikanen und Hürden, die sich deutsche, österreichische und Schweizer Ämter einfallen lassen können und liefern zu 100% Urkunden, die ohne jegliche Beanstandung amts-behördlich akzeptiert werden - Hinter dieser Aussage stehen wir voll und ganz!


in Las Vegas heiraten - Info

Man (Frau) sei sich bewusst: Heiraten in Las Vegas ist Heiraten am Fliessband! ALLE Hochzeitszeremonien in Las Vegas sind tagtäglich, Jahraus-Jahrein, zig-Tausend-Mal wiederholte, mechanische Roboter Zeremonien.

Es macht keinen Unterschied, ob man in der absolut billigsten oder in der absolut teuersten Wedding Chapel oder mit einem sog. individuellen "freien" Officiant heiratet: alles ist Fließband. Alles. Oft ein ziemlich herunter geleiertes - "die Traurede war, als ob die Dame, die uns traute, zu einem alten Stuhl spricht...", so das 2019 Feedback einer Braut aus Sachsen.

Do you take this woman as your wedded wife... - diese Frau Heirats-Officiant ist nicht einmal mehr gewillt, sich den Namen der Braut zu merken...

Nichts, absolut NICHTS ist individuell in Als Vegas! Alles, ob teuer oder billig, wird Tag für Tag für Tag fließband-mässig wiederholt. Der Arbeitstag einer Weddingchapel ist typischerweise 10 Stunden an allen Tagen der Woche, an 365 Tagen des Jahres.


Wichtiger behördlicher Ratschlag:

man buche einen Service-Dienstleister wie z.B. den Heirats-Officiant, Fotograf, Brautstrauß, Friseur, Make-Up, Limo etc. nicht über Internet Kleinanzeigen und Facebook. Internet Kleinanzeigen und FB sind ein Haupt-Tummelplatz für Betrüger in Las Vegas, warnt unsere Polizei.

Reiseblog und Reise-Forum:

Reiseblogs, Heirats- und Reise-Foren höchst mißtrauisch und kritisch lesen, bewahrt vor Unglück am Hochzeitstag: Las Vegas ist hyper-schnell-lebig, was heute gut ist, ist im nächsten Jahr zu 99% schon nicht mehr gut, sondern nur noch auf Naive als leichte Beute aus.

Mieser Wettbewerb:

Auch deutsche LV Heiratsveranstalter schreiben selbst oder bitten Strohmänner (falsche Bräute etc.) mit getürkten negativ-Erfahrung den Konkurrenten in Reviews in Forum, Google, Yelp, Amazon, etc. schlecht zu machen und sich selbst in Foren mit frisierten Einträgen super gut darstellen!


Standesamt vs. Wedding Chapel

Die Hochzeit in unserem Standesamt ist 100% zuverlässig, ist IMMER legal. Bei allen anderen muss man sich darauf verlassen, dass sie legal sind und es legal machen! Eine Standesamt Hochzeit bringt NIE Probleme mit der Anerkennung zu Hause, plus ist zudem auch die preiswerteste. Plus die Zeremonie ist rein zivil, auf den Punkt gebracht, ohne Umschweife, ohne Pi-Pa-Po. Das wäre mir das liebste. Dazu ein ganz extra dickes Plus: fotografieren und Videokamera aufstellen ist hier uneingeschränkt erlaubt!

Sämtliche anderen Trauungszeremonien, die

nicht in einem städtischen Standesamt sind, sind religiöse Trauungszeremonien. Auch wenn der Officiant Gott nicht in der Traurede erwähnt, gehört er immer einer Sekte oder Kirche an. Der Kirchen- oder Sekten-Namen steht dann in der Heiratsurkunde des Paares. Standesamtlich verheiraten, sich Standesbeamter nennen, "geheiratet im städtischen Standesamt in Las Vegas" in die Urkunde drucken, darf ausschließlich ein bei der Stadt im Standesamt angestellter, vereidigter städtischer Mitarbeiter.

Ein weiterer Punkt fürs Standesamt:

Keine Wedding Chapel in Vegas gestattet einem Paar selbst zu fotografieren, ausschließlich unser Standesamt erlaubt es. Das Standesamt erwartet dafür jedoch, dass jedes Paar seinen eigenen Trauzeugen mit bringt. Das ist nicht schwer: es sind immer auch andere allein reisende Paare im Standesamt, mit denen man sich gegenseitig die Trauung bezeugt und sich auch gegenseitig fotografiert - dazu braucht man nur die Händies während den Zeremonien zu tauschen. Der Zeremonien-Text des Standesamts steht in meinem Buch, falls Sie vorher schon ein bisschen üben möchten.

Die Heirat in unserem Standesamt beschützt einen aber NICHT davor, dass das Heiratsregister von Las Vegas sämtliche Daten zur Person des Brautpaares öffentlich macht plus WELTWEIT zum Kauf anbietet! In Las Vegas versucht JEDER so viel Geld wie möglich aus jedem einzelnen Touristen heraus zu holen.


Hilfe beim Organisieren

Wir helfen gerne wenn
- ein Paar nicht sooo gut Englisch spricht,
- sich nicht 100% sicher mit dem Ausfüllen der Marriage License ist - so dass alles korrekt ist und es daheim keine Probleme mit der Anerkennung gibt. Wir helfen, wenn
- ein Paar nicht mit "Surcharge Fee" und "Mandatory Tips" etc. abgezockt werden will
- und einfach sicher sein will, dass alles so korrekt wie möglich von statten geht. Las Vegas / Nevada korrekt ist ganz und gar nicht nach EU-Standard korrekt, nicht einmal nach USA Standard korrekt. Las Vegas korrekt ist so korrekt, wie es sich eine Stadt mit 40 Millionen Touristen jährlich mit möglichst geringem Aufwand, d.h. mit möglichst hoher Gewinnspanne machen will.

Unsere Hilfe kann aber nicht umsonst sein,

was sicherlich auf Verständnis stösst - die Telefonauskunft ist ja auch pleite gegangen, weil sie Jahrzehnte lang kostenlos Auskunft gab: Herrmann, mein persönlicher Assistent seit 13 Jahren, berechnet seinen Zeitaufwand um eine Hochzeit zu organisieren im Viertelstunden-Takt.
Marriage License perfekt vorbereiten und Standesamt Hochzeit hier vor Ort mit einer vor der Abreise gemailten Schritt-für-Schritt "Bedienungs-" Anleitung für das Paar vorbereiten, dauert typischerweise eine halbe Stunde = 30 Euro.
Leser meines Buches kommen recht gut ohne zusätzliche Hilfe aus!

Wer doch lieber persönliche, direkte A-Z Beratung und jemanden hier vor Ort in Vegas haben möchte, der die Hochzeit komplett vorbereitet und organisiert, der wende sich gleich direkt an Herrmann: Hier ist seine Webseite.

Bevor sich ein Paar für das Heiraten in Las Vegas entscheidet, empfehlen wir sehr:

Erst Informieren, dann Entscheiden!

Heiraten in Las Vegas ist die Veröffentlichung sämtlicher eigenen Personendaten. Es gibt Null (Zero) Datenschutz in Nevada.

Unser Gesundheitsamt nahm bisher Wanzen im Hotelbett, unsaubere Ecken in den Bädern und übrig gebliebene Body-Fluid Flecken von den Vorgängern am Klo, in Handtuch und Bett nicht immer wirklich wichtig. Wir hoffen, dass sich dies mit Covid-19 ändert, sind uns aber nicht sicher.

Es gibt sehr wesentliche Aspekte, die jemand, der Wert auf den Schutz seiner Persönlichkeit, seiner Gesundheit und zu seiner Sicherheit legt, wissen sollte, bevor er sich für Las Vegas entscheidet. All diese Fakten würden jedoch den Rahmen hier sprengen und stehen deswegen in meinem Buch.

Man traue KEINEM öffentlichen Amerika Forum, keinem Blogger, buche weder Officiant noch Fotograf etc. über ein Kleinanzeigen oder FB Portale. Bewußt gestreute Fehl- und Trick-Informationen sind typisch für Las Vegas Internet Foren, FB, Kleinanzeigen etc. denn sie können und werden nicht von der Polizei überwacht!


Alternativen zu Las Vegas

Die Statistik zeigt, dass die Hochzeiten in Las Vegas Jahr für Jahr für Jahr weniger werden - obwohl die Marketing Abteilung der Stadt Jahr für Jahr mehr Millionen in die Werbung für "die Hochzeit in Las Vegas feiern" steckt:

Es gibt für US-Paare keinen zwingenden Grund mehr in Las Vegas zu heiraten, da viele US-Bundesstaaten die Voraussetzungen für eine Heiratslizenz zurück geschraubt haben, und deswegen das Heiraten in vielen US-Bundesstaaten heute für alle so problemlos wie in Las Vegas ist.

Florida, Kalifornien und Hawaii sind heute bei US-Paaren die meist gefragten und beliebtesten Hochzeitsziele. Florida ist teuer, legt ebenso wie Nevada keinerlei Wert auf den Schutz von persönlichen Daten, plus erschwert die Planung wegen unberechenbaren Hurricanes. Hawaii ist arger Insel-Amtsschimmel, der es Nicht-US Paaren aus dem Ausland immens schwer macht, nach der Hochzeit an alle Urkunden zu kommen - ganz schlimm, wenn jemand nach Jahren einen neuen Satz damaliger, hawaiianischer Heiratsurkunden für die Behörden zu Hause haben muss.

San Francisco in Kalifornien bietet im Gegensatz zu Nevada und Florida mit dem California Consumer Privacy Act (CCPA) den besten Datenschutz in USA per Gesetz. Bis hin zur absoluten Geheimhaltung der Hochzeit - ein Grund für A-Stars, die Privatsphäre mehr als Publicity schätzen, hier zu heiraten.

Für deutsche Paare ist Kalifornien damit bester Personendatenschutz wie in der EU. Kein Amt verkauft oder gibt die Möglichkeit an persönliche Daten zu kommen.

San Francisco ist die schönste US-Stadt zum heiraten, wählen allein reisende Paare jedes Jahr. San Francisco hat im Vergleich zu Las Vegas ein relaxtes Flair, eine gewachsene Kultur, plus legt immensen Wert auf Nachhaltige Ernährung auch in Restaurants.
Mein bester Tipp zum Heiraten in Kalifornien


Unser Engagement

wir leben nicht vom Organisieren von Hochzeiten in Las Vegas! Wir haben begonnen, Hochzeiten aus Gefälligkeit für deutsch sprechende Landsleute zu organisieren, weil wir quasi am eigenen Leib miterlebt haben, dass Hochzeitstouristen aus dem Ausland in Vegas ein beliebtes Ziel zum abgezockt werden sind. Wir organisieren für Paare, die nicht nur gerne einen vollkommen neutralen und vertrauenswürdigen Ansprechpartner in Vegas haben möchten, sondern vielleicht auch, weil sie sich selbst nicht 100%ig sicher im Englischen und mit den Gebräuchen in USA, speziell in Las Vegas sind. Einen Ansprechpartner, der nicht von Las Vegas Hochzeiten lebt, sich darin jedoch perfekt auskennt, und selbst in Las Vegas lebt und im Geschäftsleben integriert ist.

Wir beraten und organisieren Hochzeiten nur für Paare, für die es selbstverständlich ist, eine erhaltene Hilfe zu honorieren.

Vorteil für unser Paar

Der Vorteil, den das Paar hat, das mit uns als seinem ganz persönlichen Berater in Vegas gegenüber einem Paar hat, das alles selbst und in Eigenregie macht, liegt klar auf der Hand: In uns hat das deutsch sprechende Las Vegas Hochzeitspaar nicht nur einen vertrauenswürdigen Ansprechpartner, sondern auch einen sehr erfahrenen: wir machen dies jede Woche, und nicht nur einmal im Leben. Wir kennen alle unsere Pappenheimer hier in Vegas. Wir wissen ganz genau, was gut und was nicht so gut ist, wo abgezockt wird und wo ehrlicher Einsatz gezeigt wird

Leider können wir das selbe nicht mehr von unseren Brautpaaren sagen. Wir sind in den letzten 2 Jahren 2x von Deutschen und auch einem Schweizer Hochzeitspaar enttäuscht worden, die unser bis dato grenzenloses Vertrauen arg missbraucht haben.

Fairness für beide Seiten

Ein abschließender uns wichtiger Punkt, da leider nicht nur in Las Vegas Schwarze Schafe unter den Wedding Chapels sind, sondern - wie wir am eigenen Leib in jüngster Vergangenheit lernen mussten, auch unter heutigen deutschen Hochzeitspaaren:

Wir sind keine kostenlose Las Vegas Auskunft. Wir fangen erst zum ernsthaften Beantworten von Hochzeit organisierenden Fragen an, wenn uns ein Paar 30 Euro für ½ Stunde Beratung überwiesen hat. 30€ für Vor-Ort-Hilfe ist sehr niedrig, wenn man a) bedenkt, was Flüge, Hotel und Hochzeit kosten, und b) wie viel mehr Geld eine qualifizierte Beratung einem einsparen kann. Plus wir geben dazu auch diese Garantie: Alles, was von den 30€ nicht für Standesamt-, Kapellen-Buchung oder individuelle Beratung genutzt wird, rechnen wir direkt auf das Besorgen der Las Vegas Heiratsdokumente nach der Hochzeit an. Da die Las Vegas Hochzeitsurkunden für Deutschland in jedem Fall gebraucht werden, zeigt unsere Regelung einfach nur gegenseitige Fairness.

mehr Info zum Heiraten in Las Vegas


Unsere Brautpaare empfehlen uns

amazon kindle ebook in deutsch: Heiraten in Las Vegas

Michael Baldershausen lebt und arbeitet seit 1997 in Las Vegas

Er hilft - nachdem sein Au-Pair-Mädchen aus Deutschland von einem deutschen Paar, das in Las Vegas Hochzeiten auf deutsch durchzieht, kaltschnäuzig und übel ausgenommen wurde, deutsch sprechenden Hochzeitspaaren mit Rat, Tat und wertvollen Geldspar-Tipps - und erschwert somit seitdem so einigen Las Vegas Hochzeitspaar-Abzockern das unverschämte Abzocken.
Heute ist es Michaels Assistent Herrmann Graf, der die tägliche Arbeit mit Urkunden besorgen und Hochzeitsberatung und ggf. -Organisation gerne übernimmt.

Herrmann hat eine eigene "nach-Pandemic-Ära" Webseite: er berät und hilft mit seiner langjährigen Erfahrung wieder sehr gerne allen, die zum Heiraten kommen. Wer möchte, dem bucht und organisert er die komplette Hochzeit. Hier ist seine Webseite.

Es ist ein sehr gutes Gefühl, jetzt schon seid über 20 Jahren in schönster Regelmässigkeit nur nette Danke-emails und beste Empfehlungen zu bekommen:

eine gute Referenz für das Heiraten in Las Vegas eine gute Referenz für das Heiraten in Las Vegas eine gute Referenz für das Heiraten in Las Vegas eine gute Referenz für das Heiraten in Las Vegas

Coronavirus in Las Vegas

bevorzugt in deutscher Sprache und mit deutsch sprechender Hilfe in USA heiraten

Covid-19 und Las Vegas

Dieser Las Vegas Wedding Business Fakt kommt nicht überraschend, denn das Kleingedruckte eines jeden Las Vegas Hochzeitsveranstalters wie jeder Wedding Chapel ist immer zum Negativen für das Brautpaar: Las Vegas Wedding Chapels haben gebuchte - und lt. ihren Buchungsbedingungen zwangsweise voraus bezahlte - Hochzeiten nicht zurück überwiesen, als Präsident Trump alle Europaflüge verbat.

Die LV Bürgermeisterin und einige der Mega-Kasinos haben die Virus-Gefahr vollkommen verantwortungslos viel zu lange schön geredet, um den Touristen- und damit den Geldstrom auf keinen Fall abreißen zu lassen. Erst als alles schon viel zu spät war und erst als der Senat das finanzielle Hilfspaket für Firmen abgesegnet hat, wurde eine akute Virusgefahr eingestanden.
San Francisco und das Silicon Valley hatten zu diesem Zeitpunkt bereits Ausgangssperren und somit die wirksamsten Massnahmen zum Abflachen der Ansteckungskurve getroffen.
In Las Vegas ist Geld das einzige, das zählt. Gesundheit und Sicherheit der Touristen werden hier genau so unwichtig genommen und aufs Spiel gesetzt wie Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter. Las Vegas beweist dies immer wieder und nicht nur erst seit dem schlimmen Feuer im MGM Grand in 1980 und dem Massen-Massaker in 2017. Las Vegas beweist einfach viel zu oft, dass es das Geld, das es dem Hochzeits-Touristen aus der Tasche zieht, tatsächlich nicht Wert ist.

San Francisco auf der anderen Seite der Sierra Nevada Bergkette hat so viel schneller, so viel besser reagiert, sofort alle Touristen heim geschickt und sämtlichen Neu-Touristen wie Kreuzfahrtschiffen das Anlegen verweigert. Schon im aller-ersten Augenblick, in welchem die Gefahr erkannt wurde.

San Francisco ist schon immer unser ganz persönlicher Rat für eine Hochzeit in USA: falls Sie eine Hochzeit in USA planen, planen Sie San Francisco. Die Menschen dort legen im Vergleich zu Las Vegas viel Wert auf gesunde Rohstoffe von den vielen dort umliegenden Gemüse-, Fleisch- und Obstfarmern speziell auch im lokalen Restaurant-Essen - statt der Einfuhr von Fleisch und Gemüse aus China in eine Massen-Tourismus-Stadt. Die Stadtverwaltung in San Francisco ist ebenfalls erheblich verantwortungsbewußter, erheblich zeitgemäßer, erheblich flexibler, bei weitem nicht derart von unersättlicher Gier nach Touristenstrom-Geld gesteuert wie Las Vegas und mit jahrzehntelang positiven Erfahrungen nach besten Erkenntnissen in sämtlichen Bereichen einfach 100% sicherer. Die Skyline, die Bay, die Golden Gate, die gesunde, saubere, frische Meeresluft - keine Stadt ist kulturell wie optisch ansprechender.

Wir halten hier bei uns mit dem aktuellen Stand in Las Vegas von vor-Ort aus erster Hand auf dem Laufenden: